zur Startseite
Buchbindung

Bindungen nach klassischer Art

Der Beruf des Buchbinders in seiner klassischen Form ist leider ein aussterbender Beruf. Heutzutage übernehmen vielfach Maschinen die Bindung von Büchern. Wir betreiben noch die klassische Buchbindung, bei der noch mit Pinsel und Leim der Buchblock geleimt und der Einband individuell hergestellt wird.

Das ermöglicht es uns, auf spezielle Wünsche eingehen und exklusive Bücher, auch in Kleinauflagen, produzieren zu können. Der Kreativität sind dort kaum Grenzen gesetzt. Neben der gewünschten Auflage kann auch das Format frei gewählt werden oder aus der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Materialien das Aussehen des Buches dem persönlichen Geschmack angepasst werden.

Das gilt im besonderen Maße für Diplom-, Master- oder Bachelorarbeiten. Eine solche Arbeit, die nicht mit Einbänden von der Stange versehen ist, macht von Anfang an einen besonderen Eindruck und kann erfahrungsgemäß auch bei der Bewertung eine entscheidende Rolle spielen.

Aber auch Ihre lieb gewonnenen Bücher aus Kindertagen, die vererbte Familienbibel oder sonstige ältere Schriftstücke haben es verdient, wieder fachgerecht und so originalgetreu wie nur möglich wieder in Form gebracht zu werden.

Lassen Sie sich von uns beraten - wir finden eine Lösung.
© 1991 - 2017 Phönix Multimedia, Elisabethstraße 28, 17235 Neustrelitz, Tel.: 03981 / 20 04 14, E-Mail: info@phoenix-dtp.de